Für eine Rückkehr von Senad

“Jugendliche ohne Grenzen” (JOG) hat sich in einem Appell an den Berliner Innensenator Dr. Ehrhart Körting für die Rückkehr des im November 07 in den Kosovo abgeschobenen 16jährigen Senad eingesetzt. Damit unterstützt JOG gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat Berlin und dem Bündnis “Hier geblieben!” die Forderung der Mitschüler/innen und Lehrer/innen von Senad nach dessen Rückkehr. Der beigefügte Aufruf sollte weiterverbreitet, Unterschriften gesammelt und an den Innensenator geschickt werden. Gleichzeitig bitten wir auch darum ,dem Innensenator und den Fraktionen Faxe und Mails zu schicken, damit Senad mit seiner Mutter nach Berlin zurückkehren kann.

Aufruf für eine Rückkehr von Senad

0 Responses to “Für eine Rückkehr von Senad”


  • No Comments

Leave a Reply

Language